Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

– Albert Einstein

 
 

 
GabiGross_Portrait.jpg

Als Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie biete ich Ihnen professionelle Unterstützung bei der Bewältigung psychosomatischer Beschwerden und psychischer Schwierigkeiten an.

In meiner Praxis in Prien behandle ich Patienten aller gesetzlichen und privaten Kassen, sowie Selbstzahler. Schwerpunkte sind Depressionen, das Burnout-Syndrom, Angst- und Zwangsstörungen und Somatoforme Störungen, das heisst körperliche Beschwerden ohne ausreichende medizinische Ursache.

Was bewegt und beschäftigt Sie?

Sie sind bei mir willkommen, ich verstehe mich als Begleiterin, die Ihnen zuhört und Ihnen hilft, Sinnzusammenhänge, Reaktionen oder Muster besser verstehen zu lernen. Gemeinsam arbeiten wir an der Bewältigung und Überwindung von Schwierigkeiten. Oft reagiert der Körper auf Belastungen oder Stress mit Symptomen, für die keine medizinischen Ursachen gefunden werden können. Hier kann Psychotherapie helfen, einen besseren Umgang mit Schmerz, Angst, Enge oder Verspannung finden zu können.

Mein Fokus in der Therapie liegt auf Ihnen als Mensch; ich sehe meine Aufgabe darin, Ihnen zu helfen, Ihre Selbstwirksamkeit zu verbessern und Sie achtsam und emphatisch zu begleiten bis hin zu einem eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Umgang mit schwierigen Situationen.

Die Grundlage meiner Therapie ist die Kognitive Verhaltenstherapie, ergänzt durch schulenübergreifende Techniken bzw. Methoden der tiefenpsychologisch fundierten und der humanistischen Psychotherapie, der Systemischen Therapie und der Selbstmanagementtherapie. 

Meine Therapiekenntnisse und mein Wissen halte ich im Rahmen der Fortbildungsangebote der Ärztekammer ständig auf dem aktuellsten Stand und darüber hinaus beschäftige ich mich mit den neusten Ansätzen und Weiterbildungsangeboten, um für Sie die besten Therapiemöglichkeiten anbieten zu können.

Ich bin mir meiner Verantwortung Ihnen gegenüber als Individuum bewusst, aber auch der gesellschaftlichen Verpflichtung, die Psychotherapie hat.

Gerne können Sie mich zu meinen Telefonsprechzeiten kontaktieren zur Vereinbarung eines ersten Termins. Ich freue mich auf Sie.